Plan für eine gesunde Ernährung, der funktioniert

Wenn Sie zunehmen oder abnehmen und Ihre Gesundheit wiedererlangen möchten, hilft Ihnen dieser Plan für eine gesunde Ernährung tatsächlich dabei, Ihr Zielgewicht zu erreichen.

Die Bedeutung von Protein

Wir haben aus unserer Schulzeit gelernt, dass Proteine ​​die Bausteine ​​des Lebens sind. Sie sind wichtig für Wachstum und Reparatur. Daher sollte die Ernährung reich an Eiweiß sein.

Jetzt abnehmen

Wenn Sie sich über Ihren Protein- und Kalorienbedarf nicht sicher sind, nehmen Sie den Durchschnitt und fahren Sie von dort fort. Für Frauen, die auf eine tägliche Diät mit 1200 Kalorien umstellen, die etwa 100 Gramm Protein enthält. Für Männer bedeutet dies 1500 Kalorien und 150 Gramm Protein. Die körperlich aktive oder sportliche Person benötigt mehr Protein und mehr Kalorien.

Um Gewicht zu verlieren, ersetzen Sie zwei Mahlzeiten pro Tag durch eine portionierte gesunde Protein-Shake-Mischung. Die Hauptmahlzeit des Tages sollte aus gesunden Lebensmitteln mit viel Farbe bestehen.

Snacks sollten kalorienarm, aber nahrhaft sein. Und es gibt viel Obst und Gemüse. Vergessen Sie nicht, wie wichtig Bewegung ist.

Weiter abnehmen oder langsam abnehmen

Ersetzen Sie eine Mahlzeit durch einen Shake. Essen Sie gesunde kalorienarme Lebensmittel und vermeiden Sie Junk-Food. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ernährung reich an Eiweiß ist.

Zunehmen

Nicht jeder will abnehmen. Manche Menschen sind sehr dünn und wollen ihren Körper aufbauen. Es ist wichtig, dass sie genügend Kalorien haben und jeder Mahlzeit zusätzliche Protein-Shakes hinzufügen. Eine Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln und viel Protein können als Snack eingenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie in keiner Mahlzeit mehr als 50 Gramm Protein enthalten.

Planen Sie Ihre Mahlzeiten

  1. Mischen Sie bei der Planung Ihrer Shakes die Proteinpulver mit fettarmer oder Magermilch oder Sojamilch. Fügen Sie Obst für zusätzliche Ernährung hinzu.
  2. Verbrauchen Sie proteinreiche Snacks wie Riegel, Suppen oder Nüsse. Diese halten Hungerattacken in Schach und ergänzen Ihre tägliche Ernährung mit Nährstoffen.
  3. Ihre Mahlzeiten sollten auf Hauptprotein wie Geflügel, magerem rotem Fleisch oder einem Sojaersatz für Vegetarier basieren. Fügen Sie viel Gemüse und Obst für Vitamine, Mineralien und Phytonährstoffe hinzu. Vollkornprodukte oder Brote und Nudeln aus Vollkornprodukten liefern neben Ballaststoffen zusätzliches Protein und Nährstoffe.

Benötigen Sie Ergänzungen?

Wenn Ihre Kalorien eingeschränkt sind, sollten Sie Nahrungsergänzungsmittel verwenden, die ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis in Form von Nahrungsergänzungsmitteln bieten. Diese können Sie in Ihrem Stoffwechsel unterstützen, Ihnen Energie geben und unnötiges Fett aus Ihrer Ernährung entfernen.

Sie stärken Ihre Immunität und helfen Ihnen, mit Stress umzugehen. Sie kümmern sich auch um die Gesundheit von Herz und Knochen, indem sie Ihre Fitness und Energie hoch halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.