Befolgen Sie Ihren Diätplan

Wenn Sie übergewichtig sind, sind Sie möglicherweise anfällig für soziale, emotionale und gesundheitliche Probleme. Sie müssen eine strenge Diät planen, um Gewicht zu verlieren.

Ein Gewichtsverlustplan, ob von Ihnen oder von einem Fachmann geschrieben, muss nicht zu kompliziert oder zu anspruchsvoll sein. Machen Sie ihn zu Ihrem neuen besten Freund, anstatt dass der Plan Ihnen befiehlt, wie ein Armeekommandant. Betrachten Sie es als Ihren Trainer. Ein freundlicher, aber strenger Trainer. Auf diese Weise haben Sie keine Angst vor Ihren eigenen Regeln.

Um Ihre Ziele zu verfolgen und zu erreichen, muss Ihr Plan vernünftig und realistisch sein. Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan einfach und effektiv ist, damit Sie ihn leichter erstellen können. Wenn Sie 65 Kilogramm schwer sind, stellen Sie sich nicht vor, 30 Kilogramm in 30 Tagen zu verlieren. Ihr BMI oder Body Mass Index ist eine gute Basis, unabhängig davon, ob Sie abnehmen müssen oder nicht.

Ein weiterer Faktor ist der Grund für den Plan. Wenn Sie vorhaben, Gewicht zu verlieren, nur um Ihren Ex zurückzubringen oder Ihren neuen Partner eifersüchtig zu machen, vergessen Sie es. Ihre Ziele sollten zu Ihrem eigenen Besten sein. Lassen Sie sich nicht von Arroganz dazu zwingen. Früher oder später stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Absicht nicht so hilfreich ist, was Sie möglicherweise daran hindert, Ihren Plan fortzusetzen.

Wenn Sie planen, Ihren eigenen Beitrag zu schreiben, sollten Sie Folgendes in Ihrem Plan berücksichtigen:

  • Ihr Übungsprogramm
  • Ultimatives Ziel
  • Tägliche Kalorienaufnahme
  • Liste der Lebensmittel, die Sie essen können
  • Liste der Lebensmittel, die Sie nicht essen können
  • Tagebucheinträge
  • Kalender für gesunde Aktivitäten
  • Gewichtsverlust Diät-Tabelle

Denken Sie immer daran Der Plan ist keine Wunschliste. Sie schreiben nicht nur einen Plan, um ihn lange in der Schublade zu halten. Ein Plan soll realistisch sein, weil Sie wissen, dass Sie bald handeln werden. Tu, was immer du tun musst, um das zu sein, was du sein willst. Respektieren Sie Ihren Plan, genauso wie Sie Ihren Ausbilder respektieren. Mach es möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.